Christkindlesmarkt in Nürnberg

Der Markt wird am 28. November 2014 durch das Nürnberger Christkind mit einem feierlichen Prolog eröffnet und endet am 24. Dezember.

Unser Angebot

Ein Christkindlesmarktwochenende: „Lebkuchenstadt”

  • 2 Übernachtungen im Komfort-Doppelzimmer
  • Lebkuchenverkostung
  • Inkl. Frühstück an unserem reichhaltigen Frühstücksbüffet
  • Freie Nutzung unserer Sauna
  • Stadtplan für eine bessere Orientierung in der Stadt
  • Parken nach Verfügbarkeit
  • „Late check out” am Sonntag bis 16 Uhr nach Verfügbarkeit möglich

Preis Freitag bis Sonntag: 98,00 € pro Person
Verlängerungsnacht von Sonntag auf Montag: 27,00 € pro Person
„Wochentagspreise” auf Anfrage
Bitte fragen Sie bei uns nach, ob an Ihrem Wunschtermin noch Zimmer aus dem Angebotskontingent frei sind.
Beachten Sie auch unsere vorweihnachtliche Reise nach Nürnberg und Rothenburg ob der Tauber.

Unser Angebot

Ein Christkindlesmarktwochenende: „Lebkuchenstadt”

Leistungen wie oben beschrieben.

Preis Samstag bis Montag: 88,00 € pro Person

Neben der „Stadt aus Holz und Tuch” gibt es in diesem Jahr eine Reihe weiterer sehenswerter Veranstaltungen und Einrichtungen:

  • So geleitet eine „Lichterallee” die Besucher vom Bahnhof durch die im weihnachtlichen Glanz erhellte Stadt zum Christkindlesmarkt.
  • Auch für unsere kleinen Besucher ist viel geboten: Auf dem Hans-Sachs-Platz, direkt am Markt, ist ein Kindertraumland aufgebaut mit Dampfeisenbahn sowie das Playmobil-Aktivspielhaus. Im angrenzenden historischen Heilig-Geist-Spital ist das Sternenhaus untergebracht.
  • Markt der 14 Partnerstädte Nürnbergs auf dem Rathausplatz
  • In der letzten Woche vor Weihnachten organisieren die Nürnberger Altstadtfreunde eine „besinnliche Vorweihnachtszeit in Nürnberger Höfen”
  • Sternenhaus: Ein spezielles Kinderprogramm mit Theater, Filmen und Lesungen
  • Lichterzug der Nürnberger Schulkinder zur Burg.
  • Hier einige Impressionen vom Christkindlesmarkt